News

Neuer Regler SDS061
Witterungsgeführter Heizkreisregler für einen Mischkreis

Der Regler SDS061 wurde für eine witterungsgeführte Vorlauftemperaturregelung eines Mischkreises konzipiert. Die Vorlauftemperatur wird über die gemessene Außentemperatur, je nach eingestellter Steigung berechnet und über das Öffnen und Schließen des Stellmotors am Mischer ausgeregelt. Das Umschalten zwischen Heiz- und Absenkbetrieb erfolgt über den Digitaleingang (geschlossener Kontakt - Heizbetrieb oder geöffneter Kontakt - Absenkbetrieb) des Reglers. Die Ansteuerung kann z.B. über eine Zeitschaltuhr, über Stellmotoren des Heizungsverteilers oder über eine externe Anforderung erfolgen. Bei Anschluss des Raumfühlers (Optional) erfolgt eine automatische Begrenzung der Raumtemperatur auf die eingestellte Solltemperatur.